TIPP OIL

IHR SPEZIALIST FÜR QUALITÄTSSCHMIERSTOFFE | MADE IN GERMANY

EMISSIONS-REDUKTION DURCH REVOLUTIONÄRES REBOTTLE PFANDSYSTEM

ATF DX VI Red

ATF DX VI Red ist ein Automatikgetriebeöl auf Basis der neuesten HC/HT-Hydrocracköl-Technologie, das von General Motors für den Einsatz in Automatikgetrieben zugelassen ist.

ATF DX VI Red Produktdatenblatt
ATF DX VI Red Sicherheitsdatenblatt

Beschreibung

TIPP-OIL ATF DX VI Red ist ein Automatikgetriebeöl auf Basis der neuesten Technologie der HC/HT-Hydrocracköle, das von General Motors für den Einsatz in Fahrzeugen mit Automatikgetriebe zugelassen ist. Die spezielle Formulierung sorgt für eine doppelt so lange Lebensdauer wie bei einem vergleichbaren ATF-Öl. ATF DX VI Rot erfüllt die Anforderungen der Getriebeölspezifikationen von General Motors für alle Fahrzeuge mit Hydramatic-Automatikgetriebe ab 2006.

Gebrauchsanweisung

TIPP-OIL ATF DX VI Red ist vollständig abwärtskompatibel mit DEXRON®-III (H)-, III- und IIE- Anwendungen. Beachten Sie stets die Empfehlungen in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Qualitätsklassifizierung Spezifikation

  • GM Dexron® V
  • Aisin Warner AW-1

Empfehlung

  • ATF Type 3.0, ATF Type 3.1
  • BMW/Mini ATF 3+
  • Ford/Lincoln/Mercury XT-6-DSP [SP]
  • Ford/Lincoln/Mercury XT-6-QSP [SP]
  • Honda ATF DW-1
  • Hyundai/Kia NWS-9638 T-5
  • Jaguar/Land Rover Fluid 8432
  • Mazda FZ, Mazda FW 6A EL, Mazda FW 6AX EL
  • MB 236.12, MB 236.14, MB 236.41
  • VOLVO 97342 (AT 102)
  • Mitsubishi DiaQueen ATF J3/PA
  • Nissan Matic-S
  • Porsche 000 043 304 00
  • Shell 3353, Shell 134, Shell M-1375.4, Shell 12108
  • SP-IV/SPH-IV/SP-IV-RR
  • Toyota JWS 3324, Toyota/Scion FZ
  • VW G 052 533, VW G 055 005 A/A2
  • VW G 055 540 A2, VW G 060 162 A1/A2/A6
  • ZF LifeguardFluid 5/6

Eigenschaften

  • Überlegener Verschleißschutz
  • Geringerer Verschleiß der Lager, Buchsen und Zahnräder
  • Längere Öllebensdauer
  • Verlängerung der Lebensdauer des Getriebes
  • Längere Wechselintervalle
  • Gute Beständigkeit gegen Schmierstoffversagen unter harten Betriebsbedingungen
  • Überragende Beständigkeit gegen Ölschlamm- und Ablagerungsbildung
  • Bessere Aufschäumbeständigkeit für geschmeidiges Schalten
  • Hervorragende Fließfähigkeit bei niedrigen Temperaturen
  • Vorbeugung gegen Kupplungsschleifen bei Modulations-Drehumwandlern

Technische Daten

 Properties  Data  Unit  Testing under
 Kinematic Viscosity at 40°C   29,7  MM²/S  DIN ISO 51562-2
 Kinematic Viscosity at 100°C    6,0  MM²/S  DIN ISO 51562-2
 Viscosity Index  154  DIN ISO 2909
 Appearance  RED  visually
 Density at 15°C  841,0  KG/M³  DIN 51 757
 Pour Point  -51  °C  DIN ISO 3016

 

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen den üblichen Produktionsschwankungen. Alle Angaben entsprechen nach bestem Wissen dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse und unserer Entwicklung. Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Bezugnahmen auf DIN-Normen dienen nur der Warenbeschreibung und stellen keine Garantie dar. Bei vorliegenden Problemfällen technische Beratung anfordern.

Titel