TIPP OIL

IHR SPEZIALIST FÜR QUALITÄTSSCHMIERSTOFFE | MADE IN GERMANY

EMISSIONS-REDUKTION DURCH REVOLUTIONÄRES REBOTTLE PFANDSYSTEM

Break-In Oil SAE 30

Break-In Oil SAE 30 ist ein mineralisches Einlauföl zum Erstbefüllen und Einfahren von reparierten oder überholten Motoren.

Break-In Oil SAE 30 Produktdatenblatt
Break-In Oil SAE 30 Sicherheitsdatenblatt

Kategorie:

Beschreibung

TIPP-OIL Break-In Oil SAE 30 ist ein mineralisches Einlauföl für die Erstbefüllung und das Einfahren von instandgesetzten oder revidierten Motoren. Break-In Oil SAE 30 verzichtet auf den Einsatz von reibwertverbessernden Additiven (Friction Modifier), um die Einlaufphase bei instandgesetzten und modifizierten Motoren erheblich zu verkürzen. Ein rasches Setzen der Kolbenringe wird erreicht. Durch einen hohen Anteil an ZDDP (Zinkdithiophosphat) wird  Break-In Oil SAE 30 besonders für das Einfahren von klassischen V8-Motoren mit flachen Stößeln empfohlen.

Gebrauchsanweisung

TIPP-OIL Break-In Oil SAE 30 dient als klassisches Einlauföl und darf daher nur über eine kurze Zeit im Motor verbleiben (max. 1000km). Der besonders hohe Anteil an verschleißhemmenden Additiven bietet extra Schutz in der kritischen Einlaufphase instandgesetzter Motoren. Bitte beachten Sie bei der Einlaufphase die Vorgaben Ihres Motoreninstandsetzers. Hohe Motorlasten und Drehzahlen sind zu vermeiden.

 

Eigenschaften

  • Hoher ZDDP-Anteil
  • Schnellstmögliches Einfahren des Motors
  • Kein Friction Modifier

Technische Daten

 Properties  Data  Unit  Testing under
 Kinematic Viscosity at  40°C     90,6  MM²/S  DIN ISO 51562-2
 Kinematic Viscosity at 100°C     11,0  MM²/S  DIN ISO 51562-2
 Viscosity Index   106  DIN ISO 2909
 Appearance  RED  visually
 Density at 15°C  884,0  KG/M³  DIN 51 757
 Pour Point  -27  °C  DIN ISO 3016

 

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen den üblichen Produktionsschwankungen. Alle Angaben entsprechen nach bestem Wissen dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse und unserer Entwicklung. Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Bezugnahmen auf DIN-Normen dienen nur der Warenbeschreibung und stellen keine Garantie dar. Bei vorliegenden Problemfällen technische Beratung anfordern.

Titel