TIPP OIL

IHR SPEZIALIST FÜR QUALITÄTSSCHMIERSTOFFE | MADE IN GERMANY

EMISSIONS-REDUKTION DURCH REVOLUTIONÄRES REBOTTLE PFANDSYSTEM

Low SAPS HD Supreme 10W-30

Low SAPS HD Supreme 10W-30 ist ein synthetisches kraftstoffsparendes Longlife-Motorenöl für Turbodiesel-Nutzfahrzeugmotoren.

Low SAPS HD Supreme 10W-30 Produktdatenblatt
Low SAPS HD Supreme 10W-30 Sicherheitsdatenblatt

Kategorie:

Beschreibung

TIPP OIL Low SAPS HD Supreme 10W-30 ist ein synthetisches Fuel Economy Longlife Motorenöl für Turbodiesel-Nutzfahrzeugmotoren. Es zeichnet sich durch eine erhöhte Oxidations- und Scherstabilität sowie ein verbessertes Luftabscheidevermögen aus, um die aktuellsten Anforderungen nach API CK-4 zu erfüllen und zu übertreffen. Low SAPS HD Supreme 10W-30 wurde speziell entwickelt für die neueste Generation an Euro IV, V und VI Dieselmotoren mit Abgasnachbehandlung und Rußpartikelfilter. Verlängerte Ölwechselintervalle gemäß Herstellervorschrift.

Anwendungshinweise

TIPP OIL Low SAPS HD Supreme 10W-30 erfüllt oder übertrifft die Anforderungen einer Vielzahl an weltweiten Industrie- und Herstellerspezifikationen. Low SAPS HD Supreme 10W-30 ist besonders für den Einsatz im gemischten Fuhrpark mit Euro 2, 3, 4, 5 und 6 geeignet und bietet somit die optimale Lösung zur Sortenreduzierung. Betriebsvorschriften der Motorenhersteller sind zu beachten.

Qualitäts- Klassifikation Spezifikationen:

  • API CK-4/SN
  • ACEA E6/E7/E9

Freigaben:

  • API CK-4
  • Mack EOS-4.5
  • MB-Freigabe 228.51
  • Renault VI RLD-3
  • VOLVO VDS-4.5

Empfehlung:

  • Caterpillar ECF-3
  • Cummins CES 20081/20086
  • DDC 93K218, DDC 93K222
  • Deutz DQC IV-10 LA
  • MAN M 3271-1, MAN M 3775
  • MAN M 3677, MAN M 3477
  • MTU Typ 3.1
  • Scania Low Ash

Eigenschaften:

  • Sehr stabiles und ausgezeichnetes Viskositätsverhalten
  • Hohe Scherstabilität
  • Kraftstoffeinsparung unter allen Betriebszuständen
  • Erzielung eines höheren Wirkungsgrades
  • Sehr gute Kaltstarteigenschaften
  • Low SAPS = Niedriger Sulfatasche-, Phosphor- und Schwefelgehalt
  • Wirksamkeit der Abgasreinigungssysteme über eine sehr lange Laufzeit
  • Unterbinden von Leistungsverluste durch belegte Dieselpartikelfilter
  • Niedriger Ölverbrauch durch geringe Verdampfungsneigung
  • Schutz von natürlichen Ressourcen durch verlängerte Ölwechselintervalle
  • In vielen Nutzfahrzeugen sowie in Fahrzeugen ohne Dieselpartikelfilter einsetzbar

Technische Kennwerte

 Eigenschaften  Daten  Einheit   Prüfung nach:
 kinematic viscosity at 40°C  74,2  MM²/S  DIN ISO 51562-2
 kinematic viscosity at 100°C  11,9  MM²/S  DIN ISO 51562-2
 viscosity index  156  DIN ISO 2909
 appearance  Brown
 visuell density at 15°C  858  KG/M³  DIN EN ISO 12185
 Pour Point  -39  CELSIUS  ASTM D 7346

 

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen den üblichen Produktionsschwankungen. Alle Angaben entsprechen nach bestem Wissen dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse und unserer Entwicklung. Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Bezugnahmen auf DIN-Normen dienen nur der Warenbeschreibung und stellen keine Garantie dar. Bei vorliegenden Problemfällen technische Beratung anfordern.

Titel